News der Jugendgruppe

Sommer-Ferienprogramm 2020

 

Morgens um 8:45 Uhr haben wir angefangen den Parcours aufzustellen und kurz danach hat es leider angefangen zu regnen. Da dieses Wetter auf der Alb ja bekannt ist, haben wir ein großes Pavillon aufgebaut. Darunter wurden die Karts vorbereitet und alles hergerichtet. Um kurz vor 10 Uhr kamen die 8 Kinder der ersten Gruppe. Wir waren überrascht, aber es hat uns alle sehr gefreut, dass jedes Kind trotz des nassen Wetters, den Weg zu uns aufgenommen hat. Nach der Begrüßung, bekam jedes Kind ein Namensschild und eine kleine Überraschungstasche überreicht.

Danach sollte es direkt losgehen, allerdings hat es dann stark geregnet. Deswegen haben wir die Kinder erstmal in die Karts gesetzt und die Sitz- und Pedalposition eingestellt. Als der Regen nachließ, wurde die Gruppe geteilt und für die Kinder ging es zur Streckenbegehung. Dabei hat unser 2. Vorstand Pascal die eine Gruppe betreut und unser Sportleiter Julian die andere Gruppe. Beide haben jahrelange Erfahrung im Slalom-Kartsport. Dadurch konnten sie ihr Wissen an die Kinder und gleichzeitig unserer neuen Trainerin Laura weitergeben.

Endlich wurden die Motoren der Karts gestartet und die Kinder durften Ihre ersten Meter fahren. Nach dem Einfahren durften die Kinder sich am Parcours austoben. Nach und nach haben unsere Betreuer erkannt, dass die Kleinen sehr lernfreudig und auch talentiert waren.
Die Zeit verging wie im Flug und die zweite Gruppe stand kurze Zeit später schon bereit.
Fast pünktlich zum Start der zweiten Gruppe um 13:30 Uhr war das Wetter besser und es regnete zumindest nicht mehr. Der Ablauf war derselbe wie am Morgen: kurze Begrüßung mit Aushändigung des Namensschildes und der Überraschungstasche, Streckenbegehung und dann ganz schnell in die Karts, denn die Begeisterung strahlte in allen Augen der kleinen Motorsportler. Auch hier wurde jedem Kind die Bedienung des Karts näher gebracht bevor sich die Räder drehten. Schnell wurde klar, nicht nur in der Gruppe am Morgen waren kleine Talente versteckt.
Auch ein paar Eltern haben an unserem Sommerferienprogramm und unserem Sport Gefallen gefunden und sich dafür interessiert.

Am Ende des Tages war es ein sehr gelungener Tag, denn uns vom MSC Laichingen hat es sehr viel Spaß gemacht den Kindern dieses Programm bieten zu können. Wir hoffen es hat den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß gemacht

 

- Julian Zeifang -

<< Neues Textfeld >>

T E R M I N E

KARTTRAINING

wird in der Kartgruppe bekannt gegeben

Hier finden sie uns

Höhlenweg 200

(Bei der Tiefenhöhle)

89150 Laichingen

 

Tel: +49 7333 4193

Unsere Öffnungszeiten

Freitags ab 20 Uhr

Sonntags ab 10 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Motor-Sport-Club Laichingen e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.